Liebe Sascha, wer bist du eigentlich?


Ich bin Sascha.

Im Sommer 2019 bin ich mit meiner Familie von Hamburg nach Buchholz gezogen. Zwei Söhne sind die jungen Mitglieder unserer Familienbande. Den Kleineren habe ich hier in Buchholz geboren.

Beruflich stecke ich in den letzten Zügen meines Studiums der Sozialen Arbeit, das gerade aufgrund meiner Familienplanung pausiert. Einige Jahre habe ich in der sozialpädagogischen Familienhilfe sowie in einem Hamburger Frauenhaus gearbeitet.

 

Was ich mag: Barfuß-Laufen, Kaffee mit viel Milchschaum trinken, den Geruch von warmen Sommerregen, im Wald spazieren.

Was ich nicht mag: Orangensaft nach dem Zähneputzen trinken, Warteschleifen, warme Limonade, auf Legosteine treten.


Was bedeutet Yoga für dich?

Ein bunter, gemütlicher Ort für Begegnungen! Hier treffe ich Menschen, die neue Themen in ihr Leben lassen mögen oder bereits gewachsene Leidenschaften teilen möchten. Der Circus ist von einer zugewandten Stimmung umgeben, die

einfach stets gute Laune macht, auch wenn der Tag vielleicht mal mit dem linken Fuß begonnen wurde.

Was bekomme ich bei dir?

Wir können uns in unserem Baby Circus-Kurs treffen! Ein achtsamer Eltern-Kind-Kurs der euch in einer entspannten Atmosphäre zum Entschleunigen, Beobachten, Austauschen einlädt!

In unserem wöchentlichen Kurs können wir in vertrauter Runde über neue Themenfelder und Fragezeichen sprechen, die uns in dem neuen Abenteuer der Elternschaft begegnen.

Deine Lieblingseissorte?

Das variiert je nach Tagesform – aber Hauptsache schöööön cremig, bitte!